Impressum
Sunday
VVK: 18.-€* | AK: tba  *zzgl. Vvkgeb.
KARTEN: Wird nachgeholt!
Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

Event empfehlen
16.09.
20:00H | 21:00H
Karrera Klub präsentiert:

YEASAYER

ABGESAGT!
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

YEASAYER(USA)

Yeasayer veröffentlichen am 17. August „Fragrant World“, den Nachfolger ihres 2010er Hitalbums „Odd Blood“, das mit einigem Recht so manche Jahresbestenliste zierte. Bereits seit einiger Zeit rotiert der Albumtrack „Henrietta“ im Internet und im Radio und macht große Lust auf das neue Werk der Brooklyner Experimental-Electro-Pop-Psychedeliker. Erneut produziert von der Band selbst, errichtet „Fragrant World“ turmhohe Stapel aus Elektronika und formt sie zu etwas Unerhörtem und Prachtvollen. Dazu klirren und keuchen die Synthesizer, Handclap-Figuren stoßen auf schmatzende Drum-Machines. Nur die Gitarren sind fast vollkommen verschwunden. Wo „Odd Blood“ mit elektronischen Texturen und Zukunftsparanoia nur spielte, wirft sich „Fragrant World“ hinein, voller Unruhe, aber auch voller Liebe und Sorge um die Welt und entwirft eine ganz eigene Art R’n’B. Chris Keating singt so eigentümlich wie eh und je, manchmal, in manchen Stücken schieben sich derart viele Effekte über seine Stimme, dass die Musik einen nachgerade jenseitigen Glanz erhält und in direktem Kontrast zu den vokalen Beiträge von Anand Wilder steht. „Fragrant World“ ist düsterer Pop, nervöser Funk, exotisches Synth-Experiment, gespenstisch surrende, rückwärts laufende Orgel, überschwänglicher Bass. Yeasayer legen ein Zeugnis ihrer selbst ab als Band, als Songwriter, als Sound, und spielen Musik für das 21. Jahrhundert. Und das tun sie selbstverständlich auch live ebenso exzessiv wie in den vergangenen Jahren. Wir bleiben ihre treuen Jünger.
Flux FMZitty