Direct Booking Berlin präsentiert:
Do
Donnerstag
06.10.16
06.10.
Einlass
20:00
Start
21:00
Medium mashrou  leila poster web

MASHROU`LEILA

Mashrou‘ Leila formten sich anfangs bei einem Musik Workshop der American University of Beirut. Gute vier Studio Alben später blickt Mashrou‘ Leila auf eine gewaltig spannende Musikkarriere zurück, mit Fans rund um den Globus. Mit ihrem neuen Album »Ibn El Leil« schlägt die Band poppiger ein als gewohnt - durch die Addition von Synthesizern, Drum Maschines, Samples und Loops. Vergleiche von Radiohead bis hin zu Arctic Monkeys über Bild Beasts sind nicht unangebracht. Der charismatisch-rebellische Sänger Hamed Sinno nimmt sich auf »Ibn El Leil« ernste Themen wie Sexualität, Politik und Gesellschaft an, ohne auch nur ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Live schafft Mashrou‘ Leila ihre Energie auf das Publikum zu übertragen, es zum Tanzen zu bringen, eins mit der Musik zu werden. Eine Erlebnis und eine Bereicherung!
Nach den zwei im handumdrehen ausverkauften Konzerten im Yaam kommen die Libanesen am 6.10.2016 zurück ins Berliner Astra Kulturhaus.
Undbedingt schnell Tickets sichern!!

"Die Musik der libanesischen Band wird gerne als "Soundtrack des Arabischen Frühlings" bezeichnet. Sie singen von Freiheit – sexueller, religiöser, politischer. Oder besser gesagt davon, dass es die in vielen arabischen Ländern nicht gibt.“
Bento.de

"It’s such an impressive performance that stadiums seem not only possible but imminent.“
The Guardian
Präsentiert von