Goodlife Artists präsentiert:
postponed
Mon
Monday
04.04.22
04.04.
Doors
19:00
Start
20:00
Concert

CORDAE

VERSCHOBEN (TERMIN UNKLAR). BEREITS GEKAUFTE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIIT!
Medium mb instagram cordae 2022 entwurf2

CORDAE

Cordae weiß genau, was er sagen will. Er wählt seine Worte und Formulierungen mit Bedacht. Er erzählt Geschichten, die ebenso anschaulich wie aufrichtig sind. Und voller Wahrhaftigkeit. Es sind genau diese Eigenschaften, mit denen der in Maryland aufgewachsene, zweifach Grammy-nominierte und US-Gold-veredelte Rapper zu einem der glaubwürdigsten Erzähler seiner Generation wurde. Sein Leben lieferte ihm dafür ausreichend Stoff: Aufgewachsen mit seiner alleinerziehenden Mutter in Wohnwagensiedlungen und Sozialwohnungen, war es ein weiter Weg bis zu den großen Erfolgen der letzten Zeit.

Nachdem er mit einer Reihe von Singles für Furore sorgen konnte, feierte er 2019 mit seinem Debütalbum "The Lost Boy" den Durchbruch auf breiter Front. Es kletterte bis in den Top 15 der Billboard Top 200 und brachte gleich vier US-Gold-zertifizierte Singles hervor - "RNP" [feat. Anderson .Paak], "Have Mercy", "Broke As Fuck" und "Kung Fu".

Neben einhelligem Lob von einflussreichen Medien wie Billboard, Complex, High Snobiety, New York Times, Pitchfork und Stereogum fuhr es zwei Grammy-Nominierungen ein, in den Kategorien "Best Rap Album" und "Best Rap Song" für den darauf enthaltenen Track "Bad Idea" [feat. Chance the Rapper]. Cordae ist die seltene Gattung Künstler, der in einem Super-Bowl-Werbespot neben dem legendären Regisseur Martin Scorsese ebenso am richtigen Platz wirkt wie in der begehrten "Freshman Class" von XXL. Und irgendwo dazwischen tat er sich noch mit Roddy Ricch für seinen Song "Gifted und mit Eminem für "Killer" (Remix) zusammen.

Sein zweites Album "From A Bird's Eye View" zeigt einen Menschen und Künstler, der weiter gereift ist, durch eine Reise nach Afrika beispielsweise, die sein Leben veränderte, oder den Verlust eines Freundes, der viel zu früh verstarb.


Presented by