Loft Concerts präsentiert:
Thu
Thursday
31.03.22
31.03.
Doors
19:00
Start
20:00
Medium jeremyzucker2021

JEREMY ZUCKER

Als der 25-jährige Sänger, Songwriter und Produzent Jeremy Zucker 2018 mit seiner Durchbruchssingle „comethru“ die Welt begeisterte, befand er sich in seinem Heimatstaat New Jersey in seinem Kinderzimmer. In einem kontemplativen Raum entwickelte Zucker einen Song, der sein Leben verändern sollte, obwohl er bereits einen Plattenvertrag mit Republic Records hatte und im Jahr zuvor über 500.000 Singles verkaufte. Das war vor weniger als drei Jahren, und in dieser Zeit tourte Zucker um die Welt, veröffentlichte bahnbrechende Projekte, sammelte über 5,5 Milliarden globale Streams und erhielt viel Lob von der New York Times, dem Rolling Stone, Billboard, The FADER, PAPER Magazine, Wonderland, L’Officiel, Flaunt Magazine und anderen.

Bekannt für weltweite Hits wie die Platin-zertifizierten Alben „comethru“ und „you were good to me“ und die Gold-zertifizierten Alben „all the kids are depressed“ und „talk is overrated“, hat sich Jeremy durch seine tiefgründigen, ehrlichen und nachvollziehbaren Texte und seine komplexe Produktion eine treue Fangemeinde aufgebaut. Er hat sich mit seiner Freundin und Kollegin Chelsea Cutler für die gemeinsamen EPs brent [2019] und brent ii [2021] zusammengetan. Sein Albumdebüt, love is not dying, wurde am 17. April 2020 veröffentlicht und stieg in die Top 25 der Billboard Top Album Sales Chart ein. Er ist auf einigen der weltweit größten Festivals wie Lollapalooza, Governors Ball, Reading & Leeds und Firefly gespielt und ist in großen Fernsehsendungen wie The Late Show with Stephen Colbert, The Late Late Show with James Corden, The Today Show und mehr aufgetreten.

Mit seinem mit Spannung erwarteten zweiten Album CRUSHER, das am 1. Oktober veröffentlicht wurde, hat Jeremy die Klangpalette erweitert. Er baut verschiedene Elemente und Schnörkel ein und definiert seine künstlerische Perspektive wie nie zuvor. Diese Zuversicht klingt in Singles wie „18“, „Therapist“, „HONEST“ und im gesamten Album durch, da er verschiedene Produktions- und Schreibtechniken ausprobiert und eine neue Energie einbringt. Nach der Veröffentlichung des Albums wird er zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder auf Tour gehen, und zwar mit der MORE NOISE !!!! Tour in diesem Herbst durch Nordamerika und wird im März/April 2022 nach Großbritannien und Europa kommen.


Presented by